Your Name (required)

Your Email (required)

Subject

Your Message

Captcha< /br>

Mushing Racer Max G5

Mushing Racer Max G5
15. August 2018 reiner
In Neuheiten

Einen Dogscooter kaufen, der auch solo leicht zu treten ist

 Sie möchten sich einen geländetauglichen Dogscooter kaufen, mit dem man auch mal eine Tour ohne Hund machen kann?

 

 Dann empfehle ich Ihnen den brandneuen Mushing Racer Max G5.

Mushing Racer Max G5

 

Diesen Dogscooter kann man kaufen. Es ist der erste Roller aus der Kostka-Schmiede, der ein 24 zoll Laufrad hinten verbaut hat und mit einem 27,5 zoll Laufrad vorn ausgestattet ist.

Bei meinem letzten Kostka-Besuch, konnte ich bereits im Januar 2018 den Prototyp auf der hauseigenen Teststrecke rollern. Zwar hatte der Prototyp noch keine Farbe oder jeglichen Schnickschnack montiert, aber begeistert war ich sofort.

Der Roller ist extrem laufsicher und spurtreu, aber ebenso flink und agil. Der Fachmann weiß, dass nicht einfach ein größeres Hinterrad eingehängt werden kann und fertig ist das neue Modell. Da würde die Rahmengeometrie nicht mitmachen.

Das heißt also, einen komplett neuen Rahmen zu konzepieren. Das ist wieder einmal dem Hersteller Kostka gelungen.

Ein schmaleres Trittbrett als beim Modell Mushing ermöglicht ein sehr einfaches Mittreten. Die hier verbaute Starrgabel sorgt für die Sputreue und bringt alle aufgewandte Energie direkt auf die Straße.

Der sehr breite Lenker Force MTB 740 mm – 31,8 mm lässt ein erhabenes Gefühl aufkommen. Gebremst wird dieser schnittige Scooter mit 2 hydraulischen Scheibenbremsen. Die halten was sie versprechen! (Shimano 395)

Die Naben sind wieder aus dem Hause Kostka (KOSTKA HK 1024 DS)

Jede andere Firma kauft Naben oder fertigt eingespeichte Laufräder bei anderen Herstellern ein. Nicht so bei Kostka. Das Gewicht des Rollers beträgt 11,5 kg. Das ist ein wirklich guter Wert. Die Trittbretthöhe beträgt 115 – 89 mm.

Mit diesem Bodenabstand ist man voll geländetauglich und trotzdem ist das Mittreten sehr einfach.                                    

                                                   Traumhafte Farbe

 

Wie schon im oberen Textabschnitt erwähnt, fuhr ich bereits den Prototyp, jedoch noch ohne Farbe. Als ich die ersten Modelle erhielt, traute ich meinen Augen nicht.

Mit Abstand, die am edelsten aussehende Farbe „antic silver“.

Wer sich diesen Roller kauft, hat einen Scooter für alle Belange mit garantiert bester Verarbeitung und Komponenten.

Natürlich ist der Rahmen von innen und außen pulverbeschichtet.